www.flohsamen-info.de

Plantago ovata

Psyllium

Flohsamenschalen

Pulver

Kapseln
Naturprodukt
Ballaststoffe
Flohsamen, Flohsamenschalen – die natürliche Kraft für Mensch und Tier

Anwendungen: die Anwendungen von Flohsamen und Flohsamenschalen sind so vielseitig, dass es kaum möglich ist alle zu nennen. Grundsätzlich kann man behaupten, dass Flohsamen-Produkte im Zusammenhang mit einer ballaststoffreichen Kost zunehmend eingesetzt werden. Das ist darin begründet, dass die aus aus der Epidermis der Flohsamen gewonnenen Flohsamenschalen, je nach Qualität und Reinheitsgrad, zwischen 70 und 90 g Ballaststoffe pro 100 g enthalten (man spricht von einem Lebensmittel mit einem hohen Ballaststoffgehalt, wenn das Produkt mindestens 6 g Ballaststoffe pro 100 g enthält). Vor allem in Zeiten, in denen bestimmte Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht zunehmen, gewinnt der Ballaststoffcharakter von Nahrungsmitteln immer mehr an Bedeutung. So empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) eine VerzehrsmengeMmnge von mindestens 25 bis 30 g Ballaststoffe pro Tag. Flohsamen und Flohsamenschalen stellen eine rein natürliche Quelle an Ballaststoffen dar und sind zum Verzehr für Mensch und Tier geeignet.

Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten sind bereits bekannt und es kommen immer neue dazu. Von großer Bedeutung für die Lebensmittelindustrie (zum Beispiel in Backwaren und Convenience-Produkten), ist das natürlich vorhandene Wasserbindevermögen in Flohsamenschalen. In der Tiernährung werden Flohsamenschalen zur Reinigung des Darms und im technischen Bereich gegen Bodenerosion eingesetzt.

Flohsamenschalen für Menschen: Indischer Flohsamen enthält wertvolle Schleim bildende Ballaststoffe, die bei Berührung mit Flüssigkeit aufquellen. Da diese Quellstoffe in der Epidermis der Schale zu finden sind, wird diese durch ein spezielles Verfahren vom Samen getrennt und nur die Schalen werden als Flohsamenschalen mit einem bis zu 5 Mal so hohen Quellvolumen als eigenständiges Produkt angeboten. Flohsamen und Flohsamenschalen werden meist in Wasser aufgelöst, mit Müsli oder Joghurt vermengt verzehrt oder in Backwaren verarbeitet. In Verbindung mit einer abwechslungsreichen Ernährung und einer gesunden Lebensweise können Flohsamen helfen den Cholesterinspiegel zu senken.

Verzehrsempfehlungen

Ganze Samen und Flohsamenschalen: täglich 1-2 TL in Flüssigkeit einrühren und nach einer Quellzeit von etwa 15-20 Minuten trinken, am besten vor den Mahlzeiten.
Alternativ über Joghurt oder Müsli geben, etwas quellen lassen und verzehren.
Viel Flüssigkeit nachtrinken, nicht trocken verzehren!

Flohsamenschalen Pulver (gemahlen): beginnen Sie mit täglich einem halbem TL und steigern Sie die Menge wenn gewünscht auf 1 TL. In Flüssigkeit einrühren und nach einer Quellzeit von etwa 15-20 Minuten trinken, am besten vor den Mahlzeiten.
Alternativ über Joghurt oder Müsli geben, etwas quellen lassen und verzehren.
Sehr viel Flüssigkeit nachtrinken, nicht trocken verzehren!

Hinweis: Flohsamenschalen Pulver zieht durch sein hohes Quellvolumen sehr schnell an. Tasten Sie sich langsam an eine für Sie angenehme Menge Flohsamenschalen Pulver heran.

Grundsätzliches zum Quellvolumen von Flohsamenprodukten: in den Flohsamenschalen befindet sich ein hoher Anteil an löslichen Ballaststoffen, die für die hohen Quelleigenschaften verantwortlich sind, deshalb quellen die reinen Schalen also besser als die ganzen Samen. Beim Pulver (bei gemahlenen Flohsamenschalen), gewinnt das Produkt durch den Vermahlungsprozess eine höhere Reinheit und damit eine höhere Wasserbindung (Viskosität) und damit ein noch größeres Quellvolumen.

Hinweis zur Quellzahl: Die Angabe der Quellzahl bezieht sich auf das Quellvolumen, das in ml/g gemäß der USP- Methode gemessen wird. Je höher die Reinheit, desto besser sind die Quelleigenschaften der Flohsamenschalen. Zum Beispiel besitzen unsere Golden Peanut Premium Flohsamenschalen die höchst mögliche Quellzahl für Schalen, die zwischen 65-68 ml/g liegt. Das ist insbesondere auf die hohe Reinheit des Produkts zurückzuführen. Unsere Premium Flohsamenschalen 99 % sind "extra weiß". Das bedeutet, dass sie einen niedrigen Anteil an Stippen enthalten. Dieses besonders beliebte Pemium Produkt enthält 99 % Schleimstoffe, maximal 0,5 % leichte und 0,5 % schwere fremde Bestandteile. Aufgrund der hohen Reinheit ergibt sich eine Quellzahl sogar von bis 68 ml/g. Gemahlene Flohsamenschalen aus 99 % premium Flohsamenschalen können eine Quellzahl von 80 ml/g erreichen. Eine Quellzahl höher als 70 ist nur bei Pulver möglich! Wenn Sie Fragen zur Quellzahl haben wenden Sie sich bitte gerne an unser Serviceteam.

Welches Flohsamenprodukt auch immer Sie verzehren, Sie sollten auf jeden Fall viel Flüssigkeit dazu trinken. Eine genaue Angabe über die Menge der Flüssigkeit kann nicht angegeben werden, da dies individuell verschieden ist. Denoch wird in der allgemein bakannten Literatur empfohlen, mindestens 1 bis 2 Liter Wasser nach dem Verzehr von Flohsamen-Produkten zu trinken.

Flohsamenschalen für Tiere: Flohsamenschalen sind rein natürlich und wurden von der EU als Einzelfuttermittel für alle Tierarten zugelassen. Man findet eine Vielzahl an Produkten für Katzen, Hunde, Pferde, die die Verdauung positiv beeinflussen können.

Flohsamenschalen für Pferde: Auch bei Tieren - vor allem bei Pferden - werden Flohsamen und Flohsamenschalen erfolgreich eingesetzt. Die Schleimstoffe binden Sandablagerungen im Magen-Darm-Trakt. Das erleichtert das Ausscheiden des Sandes, der von Pferden hauptsächlich bei Paddock- oder Weidehaltung aufgenommen wird. Pferdebesitzer kennen das Problem. Je nach Bodenbeschaffenheit, Grassorten und Zustand der Weiden können Pferde Sand mit dem Futter aufnehmen. Langfristig können sich diese Ablagerungen im Verdauungstrakt des Pferdes ansammeln Es können Verdauungsstörungen bis zu schweren Koliken auftretten. Durch das hohe Quellvolumen und Wasserbindung der Flohsamenschalen, können Ablagerungen mit dem Futter heraustransportiert werden.

Es gibt bereits spezielle Futtermitel für Pferde, die Flohsamenschalen enthalten. Zum Beispiel: Nature´s Best Flohsamen Mash, eine Kombination aus diätetisch wertvollen Komponenten, die besonderen Einfluss auf Darmflora und Ausscheidung haben.

Fütterungsempfehlung für ein Großpferd (ca. 600 kg):
Flohsamen und Flohsamenschalen
1-2 Mal täglich bis zu 50 g in ca. 1 Liter Wasser 20-40 Minuten quellen lassen und anschließend unter die Kraftfutterration mischen. Nicht trocken verzehren!

Flohsamenschalen für Katzen: Flohsamenschalen sind reich an löslichen Ballaststoffen, die die Verdauung Ihrer Katze regulieren und positiv beeinflussen können. Ballaststoffe sind wichtig für die Magen-Darm-Passage und werden zunehmend als funktionelle Zutaten in verschiedenen Futterrationen verwendet, um das Wohlbefinden Ihrer Katze zu steigern. Zu den ballaststoffreichen Zutaten gehören Produkte wie Flohsamenschalen und Apfeltrester, die auch diätetische Faser enthalten. In einigen Katzenfuttersorten sind auch Flohsamenschalen (psyllium) enthalten: Der Hersteller Royal Canin wirbt auf seiner eigenen Hompage für das Produkt Royal Canin Light 40 bei Katzen mit Übergewicht. Demnach soll eine Katze weniger Kalorien bei idealer Sättigung aufnehmen, weil die in der Rezeptur enthaltenen Ballaststoffe und Flohsamenschalen, für ein schnelleres Sättigungsgefühl sorgen können. Durch den hohen Anteil an Ballaststoffen und diätetischen Fasern kann dieses Futter zur Förderung der Darmpassage eingesetzt werden. Auch in Katzenfuttersorten wie Schmusy Nature’s Menü und Josera Catelux Katzenfutter, sind auch Flohsamenschalen (psyllium) enthalten.

Kurzinfo

Flohsamen kaufen

Unser Sortiment an Flohsamen-Produkten

Ganze Flohsamen
99% Reinheit


Flohsamenschalen
85% Reinheit

Flohsamenschalen
95% Reinheit

Premium
Flohsamenschalen

99% Reinheit


Flohsamenschalen
95% Pulver 60 mesh

Flohsamenschalen
95% Pulver 100 mesh

Flohsamenschalen
99% Pulver 60 mesh

Flohsamenschalen
99% Pulver 100 mesh


Psyllium + Vitamin C Kapseln
Flohsamenschalen 95% Pulver und Vitamin C verkapselt


© Golden Peanut 2014 | www.golden-peanut.de Service-Telefon 0180-3 888 338* Mo.-Fr. 9:00 bis 13:00 Uhr
* 9ct/Min. dt. FN, Mobil max. 42ct/Min